AsthmaApp – der mobile Asthmabegleiter

Die AsthmaApp, die in Zusammenarbeit mit Luft-zum-Leben.de entstanden ist, ist ab sofort für das iPhone, den iPod touch,das iPad und für Android Geräte verfügbar. Durch viele hilfreiche mobile Dienste unter einem Dach kann die App dabei helfen Asthma bronchiale besser zu kontrollieren.

Die kostenlose App steht über den AppStore zur Verfügung und kann hier herunter geladen werden.

Folgende Funktionen sind in der App enthalten:

Asthmakontrolltest (ACT™)

Der Asthmatest kann helfen einzuschätzen, wie gut das Asthma bronchiale unter Kontrolle ist:

  • Test bestehend aus 5 Fragen
  • maximal 25 Punkte und Auswertung des Ergebnisses
  • monatliche Erinnerungsfunktion zur Wiederholung des ACT, um den Verlauf der Asthmakontrolle zu überwachen
  • Übersicht zum Verlauf des Asthmakontrolltests

Asthma Tagebuch

Damit können das Asthma-Verhalten dokumentiert und der tägliche Peak-Flow-Wert sowie weitere relevante Faktoren und Hinweise gespeichert werden.

  • Dokumentation des täglichen Peak-Flow-Werts und wichtiger Hinweise wie Husten, Atemnot oder anderen Beschwerden
  • grafische Verlaufsübersicht der Peak-Flow-Werte
  • bessere Einschätzung des Peak-Flows mit Hilfe des Ampelschemas
  • Verlauf auch in einer Kalenderübersicht einsehbar

E-Mail-Export

Mit der Export-Funktion können die Daten aus dem Asthmakontrolltest und dem Asthma-Tagebuch bequem per E-Mail auf den Computer übertragen werden. Die Werte werden automatisch als Anhang in der E-Mail eingefügt und lassen sich am Computer mit dem Internet Explorer oder Excel öffnen.

Pollenflug- und Luftdatenservice

Als allergischer Asthmatiker immer auf dem Laufenden in Sachen Pollenflug, Feinstaub, UV- und Ozonwerte, um Auslöser zu meiden oder sich bestmöglich auf einen Ausflug vorzubereiten.

  • Belastungswerte für den aktuellen Standort
  • 14 Pollenarten + Ozon-, Feinstaub und Uv-Werte
  • 2-Tages-Voraussage
  • Festlegen relevanter Pollenarten und Städtefavoriten

AsthmaInfos

Wichtige Informationen für unterwegs u.a. was bei einem Asthmaanfall zu tun ist oder welche Atemübungen das Atmen erleichtern.

Dieses kurze Video erklärt alle Funktionen der App

http://www.youtube.com/watch?v=iOTZNabGLzg

Einfach einmal selbst herunterladen und anschauen – die App ist ab sofort kostenlos verfügbar.